Die Weihe #4 Ein Zeugnis über die Eucharistie

Durch die Weihe an Christus im Allerheiligsten Sakrament soll unser erstes Zeugnis dasjenige sein über die wahrhafte Gegenwart Jesu unter den Gestalten von Brot und Wein. Wir wollen Zeugnis von der heiligsten Gegenwart Jesu auf Erden geben, Jesus lieben, ihn anbeten und seine Liebe an die Nächsten weitergeben.

Bildquelle: https://unsplash.com

Vielleicht können wir auf diese Weise dazu beitragen, dass wieder eine neue Sehnsucht nach Christus, und besonders dem eucharistischen Christus, geweckt wird.

So fühlen wir uns gerufen, mit dem Potential und den Gaben, die uns gegeben sind, „kleine Apostel der Eucharistie“ zu sein; indem wir durch unser Zeugnis und mit unseren Möglichkeiten Christus in der Eucharistie verkünden.

Dabei erachten wir gerade die eucharistische Anbetung als ein höchstes Gebot unserer Zeit, nicht nur in stiller Weise, sondern auch in anderen Formen, z.B. mit Lobpreismusik oder in anderer Weise gestaltet.

Bildquelle: https://unsplash.com

Denn Anbetung ist ein Raum, bei der Menschen eine Begegnung mit Jesus Christus erfahren können, und damit mit der Liebe Gottes. Dieses ist erachten wir als notwendig in unserer herausfordernden Zeit, die viele Leiden und Wunden verursacht. Anbetung ist ein Raum, um den Weg zu Jesus zu finden, um getröstet und gestärkt zu werden und nach seinem Willen Heilung zu empfangen.

Sie ist ein Raum, der die Gelegenheit bietet, den menschlichen Hunger nach bedingungsloser Liebe durch die Gnade Jesu stillen zu lassen, so wie es die Seele benötigt. Dieses facht die Sehnsucht nach Gott an und stärkt die Kraft und den Willen, aus dem Evangelium zu leben und unseren Alltag nach Christus auszurichten, gleich, in welchem Stand wir leben.

Bildquelle: https://unsplash.com

Hier geht es weiter über die Weihe an Christus im Allerheiligsten Sakrament:
Einführendes
#1 Die Weihe: Ein Weg der Heilung
#2 Die Weihe: Ein Weg der Heiligung
#3 Die Weihe: Eine Gnade zur Aufrichtung der Kirche

#5 Maria, die eucharistische Frau

#6 Die Weihe konkret