Born to be free – Teil 2

Wer ich in Gottes Augen bin? Die Antwort ist eigentlich einfach, könnte man denken. Ich bin von Gott geliebt. Das lesen wir in der Bibel, das hören wir in den Predigten. Damit scheint alles geklärt. Und doch habe ich in meinem Glaubensleben oft Zeiten erlebt, in denen es mir schwer gefallen ist, diesen Satz zu bejahen. Weiterlesen

24-7-Anbetung: Zeugnis für den eucharistischen Christus

Jesus_vorlage1_Fotor_Collage

Traditionell ist Ewige Anbetung eine eucharistische Anbetung, die in der Stille geschieht. Als wir von dem immerwährenden „24/7-prayer“ (http://www.24-7prayer.com/, http://www.ihopkc.org/) unserer evangelischen Geschwister hörten, waren wir fasziniert von den neuen Formen, und ließen uns davon inspirieren. Weiterlesen

Gott sammelt sein Volk zu immerwährendem Gebet und Anbetung

fb-post probe session 22.2.14

Als „Initiative Anbetung 24-7“ sind wir dabei, eine Ewige Anbetung in unserem Pfarrverband aufzubauen.  Wir verstehen uns als Teil vieler neuer Aufbrüche in der Kirche. Insofern begreifen wir uns als Teil eines großen Rufes, der den ganzen Leib Christi betrifft.
Ja, Gott ruft sein ganzes Volk zu immerwährendem Gebet und Anbetung. Weiterlesen

Was ist eine 24-7-Anbetung?

(aktualisiert am 1.7.2018)

Wie in unserer Vision geschildert (siehe hier) ist das Herz von HOPE, dem eucharistischen Gebetshaus, das wir anstreben, eine 24/7 Anbetung. Doch was meinen wir damit eigentlich genau?

Einer unserer ersten 12stündigen Anbetung, die wir in der Kapelle St. Josef anboten, in der Kapelle, in der unsere Initiative gestartet ist, bildete schon die Grundidee einer solchen 24/7Anbetung ab. Inzwischen durften wir einen Gebetsraum einrichten, in dem unsere Anbetungen stattfinden, siehe hier und hier.

12stündige Anbetung im Februar 2014: Nach vielen Stunden stiller, eucharistischer Anbetung wird heilige Messe gefeiert. Während der heiligen Messe kann die Kapelle St. Josef in Bornheim die Besucher nicht mehr fassen, und wir müssen auf den Flur ausweichen. Weiterlesen

Born to be free – Teil 1

Vor über 20 Jahren habe ich im Rahmen eines Glaubenskurses eine Erfahrung mit Gott gemacht. Seitdem versuche ich Jesus Christus zu folgen und als sein Jünger zu leben. Immer wieder habe ich seitdem Gottes heilende Nähe erlebt. Weiterlesen